Hauskatze

Als Hauskatze werden gemeinhin alle Katzen bezeichnet, die mehr oder weniger domestiziert in der Nähe des Menschen leben. Die Hauskatze (Felis silvestris catus) ist eine Unterart der Wildkatze (Felis silvestris). Im Unterschied zur Rassekatze Europäisch Kurzhaar, die speziellen Rassestandards genügen muss, ist jedes Exemplar der Hauskatze ein Unikat. Verschiedene genetische Einmischungen von Rassekatzen sind jedoch nicht ausgeschlossen. Obwohl es sich genau genommen bei der Hauskatze nicht um eine Rassekatze handelt, ist sie dennoch ein beliebtes Haustier, das, je nach individueller Herkunft, sowohl für die Wohnungshaltung als auch für die Haltung mit Freigang infrage kommt. Hauskatze weiterlesen

Havana-Katze

Herkunft

Seit dem Ende des 19. Jahrhundert erfreut sich die Havana-Katze in Europa zunehmender Beliebtheit. Da die Züchtung der Havana in Großbritannien für einige Jahre unerwünscht war, drohte die Katzenrasse zweitweilen auszusterben. Erst in den fünfziger Jahren häuften sich die Zuchtversuche zunehmend. Dabei wurde die Havana überwiegend mit schwarzen Hauskatzen, Siamesen und der Russisch Blau gekreuzt. 1959 wurde die Havana-Katze schließlich von der CFA als eigenständige Rasse anerkannt. Von Europa verbreitete sich die Katzenrasse schließlich auch in den vereinigten Staaten, wo sie sich nach wie vor großer Beliebtheit in Familienhaushalten erfreut. Havana-Katze weiterlesen

Katzen für Allergiker

Welche Rassen eignen sich?

Für mich gibt es nichts Schöneres, als wenn ich nach einem anstrengenden Tag im Büro nach Hause komme und mein Kater sich liebevoll an mich schmiegt und seine Streicheleinheiten einfordert. Und auch für viele andere Menschen ist eine Katze das perfekte Haustier: Sie ist sanft, liebevoll und kuschelig, gleichzeitig aber selbständig und unabhängig. Katzen sind pflegeleicht und nicht teuer in der Haltung. Kein Wunder, dass die Samtpfoten so beliebt sind. Katzen für Allergiker weiterlesen

Kleine Katzenrassen

Kleine Katzenrassen und ihre Besonderheiten

Dass es kleine und große Hunde gibt, das ist jedem bekannt. Dass es aber auch bei den Katzen Größenunterschiede gibt, das wissen die wenigsten Menschen. Zumal der Größenunterschied bei Katzen nicht so stark ausgeprägt ist, wie der von Hunden. In der Regel dürfen sich viele Katzen als mittelgroß einstufen, nur ganz bestimmte Rassen dürfen sich zu den kleinen Katzenrassen zählen. Kleine Katzenrassen weiterlesen

American Shorthair

Wissenswertes zur Familienkatze

Herkunft

Die American Shorthair Katze hat eine recht interessante Vergangenheit vorzuweisen. Diese Vergangenheit ist mit der Besiedlung des amerikanischen Kontinents verbunden. Damalige Siedler aus Großbritannien brachten British Shorthair Katzen mit ihren Schiffen nach Amerika. Grund dafür war, dass die Katzen gute Eigenschaften als Mäusejäger aufweisen. Somit konnten die Katzen auf den Schiffen den Proviant der Siedler vor dem Befall von Mäusen und Ratten schützen. Der Nutzen war danach nur begrenzt, weshalb viele zu Straßenkatzen wurden. American Shorthair weiterlesen