Katze putzt sich nicht

Was ist die Ursache?

Die umgangssprachliche Katzenwäsche bezeichnet eine schnelle, oberflächliche Reinigung und wird damit der tatsächlichen Katzenwäsche nicht gerecht. Denn Katzen sind sehr reinliche Tiere, die sich gerne und viel putzen. Großkatzen wie Löwen betreiben tatsächlich meist nur Katzenwäsche, während ihre kleineren Verwandten geradezu als Reinlichkeitspedanten durchgehen könnten. Katzen putzen sich ca. drei bis vier Stunden täglich und verwenden so etwa dreißig Prozent ihres Lebens im Wachzustand mit der Schönheitspflege. Dabei dient das Putzen nicht nur der Fellpflege, sondern hat noch viele weitere Funktionen. Doch was kann man tun, wenn sich die Katze nicht putzt? Katze putzt sich nicht weiterlesen